Printec Signograph

Spezialdruckerei von Schildern, Etiketten, Frontfolien und Sicherheitskennzeichen für Handel, Gewerbe, Industrie und Werbung



Die ETWAS ANDERE Druckerei

Bei uns gibt es mehr als nur eine reine Fertigung von Schildern, Etiketten und sonstigen Werbeträgern. Wir entwickeln Lösungen für und gemeinsam mit unseren Kunden, das ist unser Erfolgsrezept.

Beratung und Qualität, gepaart mit Flexibilität, Innovation und Schnelligkeit zeichnen uns aus. Verlässlichkeit, Beständigkeit, Freundlichkeit und Nachhaltigkeit sind für uns dabei selbstverständlich.

Printec-Signograph: Ihr Kennzeichnungsexperte aus Leipzig mit mehr als 25 Jahren Erfahrung.

Wir realisieren Ihre visuelle Kommunikation mit modernster Drucktechnik verbunden mit den optimalen Materialien.

Unsere erfahrenen und freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen gerne Ihre Wünsche und Anforderungen entgegen - egal, ob es sich um Ihre individuelle Kennzeichnung handelt oder um Kennzeichnungen aus unserem umfangreichen Standardprogramm. Unser Online-Shop steht Ihnen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr ebenfalls zur Verfügung.

Unsere Kunden aus dem Anlagen- und Maschinenbau, der Versorgung - und Entsorgungsindustrie, der Elektrotechnik - um nur einige Branchen zu nennen - überzeugen wir seit vielen Jahren.

Vielleicht ja auch bald Sie, testen Sie uns, wir würden uns freuen!!!

Es grüßt Sie Ihr Team von Printec Signograph aus Leipzig



Persönlicher Service
Individuelle Druckprodukte
Unser Lager








Zufriedenheit

Einwandfreie Qualität ist die Vorraussetzung für zufriedene Kunden. Nur so können wir, gekoppelt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, seit vielen Jahren am Markt bestehen.



Service & Beratung

Qualität beginnt bei uns bereits beim ersten Kundenkontakt, z.B. bei der Anfrage. Eine umfassende Beratung, sowie technische Hinweise sind dabei genauso wichtig wie eine einwandfreie Fertigung.



Qualitätsmanagement

Durch unser Qualitätsmanagement gewährleisten wir eine permanente Überprüfung und Verbesserung der Abläufe mit dem Ziel der Zufriedenheit unserer Kunden und der Kostenreduzierung, die unserem Kunden in Form von fairen Preisen ebenfalls zugute kommt.







Seit 25 Jahren Printec Signograph – Die Erfolgsgeschichte

Printec Signograph Firmengebäude

Printec Signograph Druckerei

Als am 10.07.1990 die Firma als Handelsunternehmen und bereits als eines der ersten GmbH-Unternehmen ohne DDR-Restriktion gegründet wurde, war es auf Grund der gesamtwirtschaftlichen Umstände fraglich, ob Printec Signograph überhaupt eine Zukunft haben würde. Aber bereits nach nur kurzer Zeit wurden dann im kleinen Umfang Sicherheitskennzeichen produziert und ein erster Verkaufskatalog gedruckt. Es entstand ein Produktionsunternehmen. Für die Fertigung wurden neue Arbeitsplätze geschaffen. Maschinenanlagen wurden von einem vor dem wirtschaftlichen Aus stehenden DDR-Unternehmens käuflich erworben. Produziert wurde damals in einer provisorischen Produktionsstätte, was einen produktiven Ablauf sehr erschwerte.

Der damalige geschäftsführende Gesellschafter war sich seines großen finanziellen Risikos bewusst, glaubte aber an den unbedingten Erfolg des Unternehmens. Wie man heute nach 25 Jahren sieht, war seine Entscheidung richtig!

Viele Firmenneugründungen suchten damals nach der Wende den schnellen geldlichen Erfolg. Dies sollte bei Printec Signograph anders sein. Ein langfristiger Aufbau sollte erfolgen, mit beratender Anfangsunterstützung eines westdeutschen Unternehmens, mit dem das sich in Liquidation befindende DDR-Unternehmen bereits seit einigen Jahren in regelmäßiger Geschäftbeziehung stand. Gewinne wurden nicht entnommen, sondern generell zur Schuldentilgung und für Neuinvestitionen eingesetzt. Mit dieser Geschäftspolitik wurde auch sehr schnell ein Vertrauensverhältnis zu den Finanzinstituten aufgebaut. Insbesondere durch das persönliche finanzielle Engagement des geschäftsführenden Gesellschafters gab es dann auch keine Probleme, sich bei den Hausbanken Fremdmittel zu besorgen, soweit diese zusätzlich notwendig waren.

Wesentlich für den Erfolg war zudem, dass sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem alten DDR-Betrieb stammten.

Sie kannten die Mentalität, Wünsche und Bedürfnisse der Kunden und konnten somit besser auf diese eingehen.

Die Fertigung erfolgte zunächst ausschließlich im Siebdruck-Verfahren. 1995 begann man dann mit der damals neu entwickelten Digitaldruck-Technik. Ein technisches Neuland, das allen Beteiligten viel abverlangte. Da die Technik damals "brandneu" war und Printec Signograph eines mit der ersten Untenehmen war , die damit produzieren wollten, war man in der Abstimmung, was Maschine und Material anging, sehr auf sich gestellt, da auch bei den Lieferanten zu dem Zeitpunkt wenig Wissen vorhanden war. Es musste somit eigenes an Know-how erarbeitet werden. Das sicherte Printec Signograph allerdings damals einen zeitlichen Fertigungsvorsprung vor vielen Mitbewerbern auf dem Markt.

Zusätzliche Artikel ergänzen sinnvoll unser Fertigungsprogramm, so dass Sie bei uns alles, was irgendwie mit visueller Kommunikation zu tun hat, aus einer Hand bekommen.

1997 erfolgte dann der längst fällige Umzug in die Mommsenstrasse, in neue auf die Digitaldrucktechnik abgestimmte und geeignete Produktionsräume.

Die Kundenbedürfnisse änderten sich im Laufe der Zeit, dem wurde das Unternehmen mit den neu entwickelten eigenen Fertigungstechnologien gerecht. Printec Signograph sieht sich heute als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Schilderfertigung in den neuen Bundesländern. Deutschlandweit werden Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Werbung beliefert.

Printec Signograph GmbH versteht sich als Dienstleister. Von den Kunden werden Zuverlässigkeit, gepaart mit Termintreue, Qualität und innovative Produktentwicklung ebenso geschätzt, wie die Fachkompetenz und das Engagement der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies im Zusammenspiel mit der Beachtung von ökonomischen Grundsätzen sowie ökologischen Notwendigkeiten werden auch weiterhin den Erfolg der Firma sichern. Nur zufriedene Kunden sind das Kapital von Printec-Signograph, so sehen es Mitarbeiter und Geschäftsleitung.

Diverse Kunden gehören schon seit 25 Jahren zum Kundenstamm, viele sind im Laufe der Jahre als Stammkunden dazu gekommen. Printec Signograph sagt mit seiner gesamten Belegschaft und der Geschäftsleitung seinen Kunden " DANKE SCHÖN " für das entgegengebrachte Vertrauen. Auch in der Zukunft soll sich an Geist und Ausrichtung des Unternehmens nichts ändern: Neben sinnvoller Ergänzung des Standardprogramms werden auch weiterhin innovative Produkte für individuelle Anforderungsprofile und Einsatzzwecke entwickelt.

Die Geschäftsleitung bedankt sich aber auch bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren Einsatz. Ohne deren Engagement und Ideen hätte heute nicht von der Erfolgsgeschichte berichtet werden können.

Das Team von Printec Signograph würde sich freuen, wenn auch diejenigen, die diese Erfolgsgeschichte lesen und noch nicht Kunde sind, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens auf die Probe stellen würden.

TESTEN SIE UNS!

* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 8,20 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 500,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.