Inventar - Lager - Transport

In beinahe allen verwaltungstechnischen Bereichen ist es wichtig, Bestände und andere Informationsangaben sinnvoll zu kennzeichnen. So kann bei der Logistik- und Lagerkennzeichnung mithilfe der richtigen Inventaretiketten oder Gefahrgutzeichen dafür gesorgt werden, dass Sie und Ihre Mitarbeiter sich bei der Arbeit deutlich sicherer fühlen. Die folgenden Produkte werden Sie dabei mit Sicherheit in unserem Online-Shop finden, sodass eine ausreichende Kennzeichnung zukünftig kein Problem mehr sein sollte.

Gefahrgutzeichen

Mit den richtigen Gefahrgutzeichen geben Sie an, welche Güter sich in der Verpackung befindet und somit auch, welche speziellen Besonderheiten beim Transport der Güter beachtet werden müssen. Dabei wird zwischen dem Versand auf der Straße, durch Eisenbahnen, durch den Schiffverkehr und dem Versand in der Luft unterschieden. Die Gefahrgutzeichen helfen Ihnen allerdings nicht nur dabei, den notwendigen Umgang mit den Gütern sofort zu erkennen. Auch für Außenstehende sind derartige Plaketten eine hilfreiche Information, durch die sie vor dem Inhalt der Transportbehälter oder Fahrzeuge gewarnt werden.

Zu den Gefahrgutzeichen gehören nicht nur die Klebevarianten zur Ausrüstung Ihrer Waren, sondern auch montierbare Schilder für Fahrzeuge. Bei LKWs sind diese zur Gefahrenkennzeichnung dabei an zentral ersichtlichen Stellen angebracht, damit niemand die Schilder übersieht. Die orangenen Warntafel nach ADR fallen dabei oft noch stärker ins Auge als die Gefahrgutschilder mit Angabe der Gefahrenklassen.

Auch wenn die Fahrzeuge dadurch bereits ausreichend gekennzeichnet sind, bedarf es noch weiteren Gefahrgutzeichen an den Waren und Containern selbst. Umso besser Sie sich und die Waren beim Transport absichern, desto gezielter können Sie Risiken vermeiden. Überlassen Sie beim Versenden oder Transport von gefährlichen Gütern nichts dem Zufall und sichern sich mit den richtigen Gefahrgutzeichen vor Verwechslungen und Zwischenfällen ab.

 

Inventaretiketten für eine bessere Organisation

Um das eigene Inventar sinnvoll verwalten zu können, ist eine gute Inventarkennzeichnung äußerst wichtig. Durch die Angabe entsprechender Nummern oder Zuständigkeiten ist das Inventar stets beschriftet, sodass zu jedem Artikel die wichtigsten Informationen jederzeit zugeordnet werden können.

Durch die Angabe der individuellen Produktnummer auf den Inventaretiketten verwalten Sie nicht nur Ihr Inventar, sondern können sich zudem durch den Einsatz von Sicherheitsfolien vor Diebstählen und Manipulationen optimal schützen. Hier kommt z.B. beim Versuch, die Inventaretiketten zu entfernen, ein Schachbrettmuster oder VOID-Schriftzug zum Vorschein und macht den Ablöseversuch auf Anhieb sichtbar. Bei Inventaraufklebern aus Dokumentenfolie zerreißt das Etikett in viele kleine Teile und ist somit weder ablösbar noch übertragbar.

Magnetische Lagerkennzeichnung

Wenn Sie Ihre Lagerbestände nicht dauerhaft, sondern nur vorrübergehend an einem bestimmten Platz einlagern möchten oder sich die Lagerplätze oft verändern, bietet sich eine magnetische Lagerkennzeichnung an. Diese besteht aus einzelnen Magnetschildern und/oder magnetischen Etikettenhaltern, mit denen Sie die Regale problemlos kennzeichnen können.

Zur magnetischen Lagerkennzeichnung bieten sich in diesem Zusammenhang mehrere Möglichkeiten zur Kennzeichnung Ihrer Bestände an. Sie können zwischen Magnetetiketten, -streifen, -bändern und Etikettenhaltern wählen, die Sie entweder direkt beschriften oder mit einem austauschbaren Etikett versehen. In  magnetischen Dokumententaschen können Sie zudem Unterlagen wie Lieferscheine oder Produktbeschreibungen flexibel am Regal oder an der Gitterbox positionieren.

Größere Magnetschilder eignen sich ebenfalls zur Kennzeichnung von Regalen Schränken und  lassen sich bei Bedarf allerdings auch schnell wieder entfernen. Diese Schilder fertigen wir gerne auf  Kundenwunsch für Sie an, da Größe, Text und Ausführung je nach Lager und Anwendung variieren. So können wir durch unsere eigene Produktion optimal auf Kundenwünsche reagieren.

 

Belastungshinweise für die Regalkennzeichnung

Inventaretiketten und andere Hinweise zur Regal- und Lagerkennzeichnung sind für eine klar verständliche Verwaltung entscheidend. Ohne diese fehlt grundsätzlich die Struktur, sodass Ihnen das Zurechtfinden innerhalb der Waren deutlich schwerer fallen würde.

Zudem müssen Paletten- oder Kragarmregale durch Belastungshinweise gekennzeichnet sein. Hier bietet sich die Verbindung der Angabe der maximalen Fachlast oder Stützlast mit den entsprechenden Warnhinweisen an. Auf diesen Belastungswarnhinweisen werden somit die technischen Angaben mit den Sicherheitshinweisen kombiniert. Diese Kennzeichnung ist in der DGUV 108-007 sowie in der DIN EN 15635 geregelt und für Regale ab einer Fachlast von 200 kg bzw. Feldlast von 1000kg vorgeschrieben.

Regale müssen zudem regelmäßig auf Standfestigkeit und evtl. Schäden überprüft werden. Farbige Kennzeichnungen überstützen hier bei der Kenntlichmachung der Ergebnisse. Durch farblich dargestellte Gefahrenstufen können die Mitarbeiter Gefahren auf den ersten Blick erkennen.

Zum Schutz Ihrer Sicherheit eignet sich zudem auch ein Rammschutz, der als Anfahrschutz für Regale fungiert und somit vor Unfällen und Schäden schützt. Vertrauen Sie sich deshalb nicht nur auf Belastungshinweise und weitere Angaben, sondern auch auf weitere Vorrichtungen für Ihre Sicherheit.

 

Ihre Vorteile in unserem Online-Shop

In unserem Online-Shop erhalten Sie alle wichtigen Artikel zur Kennzeichnung und Verwaltung Ihrer Lagerbestände, mit denen Sie für eine ausreichende Organisation sorgen. Dabei fertigen wir unsere Artikel in der eigenen Produktion, sodass wir auch Sonderwünsche innerhalb unseres umfangreichen Sortimentes für Sie umsetzen können.

Unsere Gefahrgutzeichen orientieren sich dabei an der Gefahrgutverordnung für den Straßen- und Schienentransport (ADR und RID), wodurch Sie auch rechtlich abgesichert sind. Gleiches gilt für unsere Produkte zur Lagerkennzeichnung, die sich an der DGUV 108-007 orientieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Online-Shop und helfen Ihnen mit unseren Inventaretiketten und Kennzeichnungsprodukten gerne weiter.

* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 8,20 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 500,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.