Hinweise für die Betriebssicherheit

Damit Ihre Mitarbeiter und die Besucher des Betriebsgeländes über interne Vorgänge zur Optimierung der Sicherheit Bescheid wissen, sollten bzw. müssen Sie ihnen mit einer eindeutigen Beschilderung auf die Sprünge helfen. Dazu bieten sich beispielsweise die Schilder zur Videoüberwachung an, durch die der aufgenommene Bereich angemessen gekennzeichnet wird. Der gleiche Effekt lässt sich auch bei Betreten verboten Schildern erkennen, die Ihnen an den beschilderten Orten eine gewisse Privatsphäre verschaffen können. In unserem Shop finden Sie dazu die passenden Schilder zur Kameraüberwachung nach DSGVO und anderen Hinweisen, wodurch Sie für die nötigen Informationen sorgen.

Ansicht als Raster Liste

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Videoüberwachung Art.Nr. 3097
    Ab 5,59 €
    pro 1 Stück
  2. Videoüberwachung Betriebsgelände Art.Nr. 8312
    Ab 5,42 €
    pro 1 Stück
  3. Videoüberwachung Art.Nr. 8314
    Ab 5,42 €
    pro 1 Stück
  4. Videoüberwachung Bereich Art.Nr. 8313
    Ab 5,42 €
    pro 1 Stück
  5. Videoüberwacht und alarmgesichert Art.Nr. 8324
    Ab 5,42 €
    pro 1 Stück
  6. Videoüberwachung Geschäft Art.Nr. 8325
    Ab 5,42 €
    pro 1 Stück
  7. Videoüberwachung Text nach Wunsch Art.Nr. 8328
    Ab 17,30 €
    pro 1 Stück
  8. Videoüberwachung Grundstück Art.Nr. 8326
    Ab 5,67 €
    pro 1 Stück
  9. Zutritt verboten - videoüberwacht Art.Nr. 8327
    Ab 5,67 €
    pro 1 Stück
  10. Videoüberwachung Objekt Art.Nr. 8329
    Ab 5,67 €
    pro 1 Stück
  11. Achtung alarmgesichert Art.Nr. 8319FO50X50
    0,80 €
    pro 1 Stück
  12. Achtung alarmgesichert Art.Nr. 8318FO40X90
    1,64 €
    pro 1 Stück
  13. Hinweis auf Photovoltaikanlage Art.Nr. 4100
    Ab 5,59 €
    pro 1 Stück
Ansicht als Raster Liste

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die richtigen Schilder zur Videoüberwachung als Sicherheitsverstärker

Um selbst die Kontrolle über das Geschehen auf dem Betriebsgelände zu behalten, bietet sich eine Sicherheitsüberwachung häufig an. Diese sollte allerdings auch mithilfe passender Schilder zur Videoüberwachung gekennzeichnet werden, um die Rechte der Besucher Ihres Grundstücks zu wahren. Seit Inkrafttreten der DSGVO hat sich die Gesetzeslage unter anderem dahingehend  geändert, dass die Informationspflicht über die Datenspeicherung von persönlichen Daten strenger geregelt ist.

Sie sind grundsätzlich verpflichtet, andere Personen durch Schilder zur Videoüberwachung auf diese aufmerksam zu machen. Bei uns finden Sie ein umfangreiches Angebot für die passenden Schilder zur Kameraüberwachung.

 

Schilder zur Kameraüberwachung nach DSGVO

Das Hauptargument der Überwachungsgegner beruft sich meist auf die neue DSGVO, durch die die Nutzung und Erhebung von Daten, zu denen auch Überwachungsbilder und Videos gehören, deutlich erschwert wurde. Sofern öffentlich zugängliche Bereiche auf dem Video zu sehen sind, muss ein berechtigtes Interesse bestehen und die Informationspflichten erfüllt sein. Oft ist sogar ohne Zustimmung der Beteiligten die Aufnahme nur schwer möglich. So ist die Kameraüberwachung am Arbeitsplatz nur unter bestimmten Voraussetzungen mit strengen Auflagen gestattet.

Gehen Sie deshalb auf Nummer sicher, informieren Sie sich genau und vermeiden durch die praktischen Schilder zur Kameraüberwachung nach DSGVO zusätzlichen Stress. Umso spezifischer die Schilder zur Videoüberwachung dabei sind, desto eher werden sich Gäste auf Ihrem Betriebsgelände an die vorhandenen Regeln halten. Als Schild zur Kameraüberwachung nach DSGVO eignet sich besonders das weiße Kamerasymbol auf blauem Grund, durch das Ihre vorhandenen Kameras direkt über das entsprechende Schild zur Videoüberwachung verdeutlicht werden.

 

Kennzeichnung von alarmgesicherten Gebäuden

Viele Firmen und Geschäfte sichern sich neben oder auch anstelle der Videoüberwachung durch eine Alarmanlage ab. Ob mit oder ohne direkte Aufschaltung zu einem Sicherheitsdienst – ein Aufkleber alarmgesichert weist auf das Vorhandensein einer Alarmanlage hin und hat, gut sichtbar angebracht, häufig eine abschreckende Wirkung. Dies sollten Sie sich zu Nutze machen und einen solchen Aufkleber mit dem Hinweis auf eine Alarmanlage gut sichtbar anbringen.

 

Betreten verboten Schilder zur betrieblichen Absicherung

Wir bieten allerdings nicht nur Schilder zur Videoüberwachung, sondern auch geeignete Betreten verboten Schilder für Ihr Betriebsgebäude. Durch derartige Hinweise geben Sie unmissverständlich an, welcher Bereich ausschließlich dem Personal vorbehalten ist und an welchen Stellen auch alle anderen Personen Zutritt haben. Um jedoch für eine derartige Unterteilung sorgen zu können, sollten Sie auf das dafür vorhandene Betreten verboten Schild zurückgreifen.

Der Effekt ist dabei derselbe wie bei den Schildern zur Videoüberwachung, bei denen es auf die Angabe der Information ankommt. Fehlen die Informationen oder ist die Kennzeichnung unklar, kann es zu Problemen oder Gefahren kommen. Dieses praktische Betreten verboten Schild lässt sich zudem auch mit individuellen Textbausteinen zusammensetzen, sodass die Aussagekraft Ihrer Schilder möglichst hoch ist. Dies könnten beispielsweise interessante Zusatzinformationen sein, durch die das Betreten verboten Schild für Außenstehende noch nachvollziehbarer wird.

 

Mehr Betriebssicherheit durch unsere Kennzeichnung

Überzeugen Sie sich aus diesem Grund jetzt selbst von unseren vielseitigen Schildern zur Kameraüberwachung nach DSGVO sowie von den zahlreichen Betreten verboten Schildern und suchen sich die passenden Varianten direkt bei uns im Shop aus. Auch Sonderanfertigungen sind dabei aufgrund unserer Eigenproduktion möglich, wodurch wir Ihre kreativen Ideen perfekt fördern können. Schauen Sie sich deshalb jetzt im Shop um und profitieren von einer schnellen, günstigen und bequemen Bestellung, oder senden Sie uns Ihre Anfrage.

* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 8,20 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 500,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.