Wartungssicherung

Um bei der Prüfung und Wartung vollständig abgesichert zu sein, bedarf es bestimmter Schutzvorrichtungen und Unterstützungen zur Wartungssicherung. Dazu gehören einerseits klassische Warnhinweise und Wartungsanhänger, die wichtige Sicherheitshinweise einfach und verständlich angeben, andererseits aber auch Lockout Tagout Systeme. Für Sie und Ihre Mitarbeiter ist eine gute Wartungssicherung entscheidend, um sich voll und ganz auf die Prüfung zu konzentrieren und dabei stets in Sicherheit zu sein. Sorgen Sie aus diesem Grund mit unseren hilfreichen Vorrichtungen zur Wartungssicherung für ausreichend Schutz.

Wartungsanhänger "nicht schalten"

Der Wartungsanhänger "nicht schalten" signalisiert, dass sich ein elektrisches oder mechanisches Gerät derzeit in einer Prüfung befindet und aus diesem Grund nicht aktiviert werden sollte. Durch die auf dem Wartungsanhänger eindeutig rot hervorgehobene Sicherheitsmarkierung fällt der Anhänger beim Annähern an das Gerät sofort auf und sorgt für entsprechenden Schutz. Durch vorgebohrte Löcher und Kabelbinder lässt sich das Schild schnell und einfach vor Ort anbringen und nach der Prüfung wieder problemlos entfernen.

Wartungssicherung LOTO

Die Abkürzung LOTO steht für die Wartungssicherung durch Lockout Tagout Systeme, die Maschinen während der Wartung z.B. gegen unbefugtes Einschalten sichern. Übersetzen lässt sich dieses System grundsätzlich mit „Abschließen und Kennzeichnen“, wodurch die beiden wichtigsten Aspekte der Wartungssicherung genannt werden. Um eine Wartung oder Prüfung sicher durchführen zu können, müssen alle Gefahrenquellen isoliert werden, sodass die Überprüfung der Systeme gefahrlos funktionieren kann.

 

Lockout Tagout Verriegelungssystem

Durch Lockout Tagout Verriegelungssysteme optimieren Sie Ihre betriebliche Sicherheit und riegeln bestimmte Maschinenteile und Funktionen während der Überprüfung und Wartung ab. Dabei können Sie auf eine Vielzahl verschiedener Lockout-Sets zurückgreifen, die entsprechende Durchgangsventile, Kabel, Schalter und automatisierte Prozesse sichern. Lockout Tagout Systeme sind dabei meist mechanisch und funktionieren ohne eine Elektrik oder andere Voraussetzungen. Durch diese Wirkungsweise sind Sie und Ihre Mitarbeiter unabhängig von der Funktionalität anderer elektrischer Geräte und können sich auf die Lockout Tagout Verriegelungssysteme zur Wartungssicherung verlassen.

 

Vorhängeschloss zur Wartungssicherung

Mithilfe eines Vorhängeschlosses zur Wartungssicherung müssen Sie nicht darauf vertrauen, dass die Mitarbeiter die Hinweise auch wirklich wahrgenommen haben. Durch ein Vorhängeschloss schließen Sie die Anlage oder das Gerät manuell, bis die Überprüfung erfolgreich beendet ist. Das Vorhängeschloss verhindert für diesen Zeitraum die Verwendung des Gerätes und sorgt für eine erhöhte Sicherheit während der Wartung. Durch ihre Wirkung gehören die Vorhängeschlösser zu den Lockout Tagout Systemen, da sie entsprechende Maschinenteile während der Wartung sperren und blockieren und die Sicherheit erhöhen.

 

In unserem Online-Shop erhalten Sie alle nötigen Wartungsanhänger und Lockout Tagout Systeme, die Sie zur Wartungssicherung benötigen. Besonders für Kabel, Kugelhähne, Schutzschalter und Durchgangsventile helfen Ihnen unsere Verriegelungssysteme weiter und gewährleisten Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Bezüglich unserer Wartungsanhänger stehen wir Ihnen auch für Sonderanfertigungen zur Verfügung, die Sie mit individuellen Hinweisen oder Ihrem Logo ausstatten können. Bei Lockout Tagout finden Sie im Shop derzeit die gängigsten der zahlreich verfügbaren Artikel. Weitere Produkte sind auf Anfrage erhältlich – sprechen Sie uns gerne hierzu an.

* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 8,20 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 500,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.