Bodenmarkierungen-Antirutschbelag

Ablenkungen im Arbeitsalltag oder Unerfahrenheit können dazu führen, dass Gefahrenquellen nicht rechtzeitig erkannt werden. Mit geringem finanziellem Aufwand durch eine Kennzeichnung lassen sich Unfälle der Mitarbeiter vermindern. Antirutschbeläge wiederum erhöhen die Trittsicherheit und beugen Unfällen vor.

Das ist clever: Bodenmarkierungsband und Markierungsspray

Flexibel, effizient und kostengünstig - die einfachsten Ideen sind manchmal die besten. Markierungen direkt auf dem Fußboden zeigen unmissverständlich Lagerplätze für Paletten oder den Stellplatz für Hubwagen und Gabelstapler an. Wir beraten Sie gern über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Weiterlesen

Bodenmarkierungen sind schnell verständlich und werden gut gesehen

Bodenmarkierungen machen sich zunutze, dass Markierungen auf dem Boden oft stärker auffallen als senkrecht positionierte Schilder. Achten Sie einmal bewusst darauf: Beim Autofahren nehmen Sie den Zebrastreifen als Hinweis auf einen Fußgängerweg deutlicher wahr als das entsprechende  Schild. Die Markierung auf Ihrem Autobahnstreifen „Pfeil geradeaus A2“ ist eindeutig. Im Vergleich dazu sind bei einem Schild an einem Autobahn-Knotenpunkt Fehlinterpretationen möglich.

Das funktioniert genauso nicht nur bei Flurförderfahrzeugen, sondern auch, wenn man zu Fuß unterwegs ist. Das Gesichtsfeld behält unbewusst im Blick, wohin die Füße gesetzt werden, um Unebenheiten und Hindernisse wahrzunehmen. Deshalb befinden sich Bodenmarkierungen an der richtigen Stelle, um Aufmerksamkeit zu erlangen.

Diese Vorteile machen sich unsere Bodenmarkierungen zunutze. Bereiche werden dort markiert, wo sie sich befinden – so einfach ist das.     

 

Markierungen auf dem Fußboden nehmen keinen wertvollen Platz weg

Körperliche Absperrungen benötigen kostbare Betriebsfläche; eigentlich muss man sogar noch die Ellenbogenfreiheit hinzurechnen, die ein angrenzender Arbeitsplatz benötigt. Hier kommen schnell einige Quadratmeter zusammen. Bodenmarkierungen hingegen benötigen überhaupt keine Stellfläche – und sind häufig in der Anschaffung kostengünstiger.

Bei uns bekommen Sie selbstklebende Bodenmarkierungsbänder, die sich gerade und gebogen verlegen lassen, für drinnen und für draußen, in verschiedenen Breiten und als robustes Gewebeband für den langfristigen Einsatz. Sie lassen sich komfortabel mit einem Applikator auf dem Boden anbringen und nach Verwendung rückstandsfrei entfernen.

 

Antirutschbelege für den sicheren Tritt

In der Eile oder beim Transport von Lasten ist ein ungeschickter Tritt schnell geschehen. Ein Antirutschklebeband bietet dem Fuß einen besseren Stand.
Für Treppenstufen, Rampen und tückische Kanten verwenden Sie am besten Warnmarkierungen, die gleichzeitig rutschhemmend sind. Antirutschbänder gibt es für unterschiedliche Beanspruchungsgrade und für auch für Einsatzbereiche, wo eine starke Verschmutzung zu erwarten ist. Sie lassen sich leicht aufbringen. Raue Untergründe können vor dem Aufkleben des Warnbandes grundiert und Kanten ggf. versiegelt werden.

 

Sicherheitskennzeichen für den Fußboden

„Abstellen verboten“ auf Laufwegen, die nicht zugestellt werden sollen - das ist eindeutig und pragmatisch. Sicherheitskennzeichen sind Sicherheitsschilder für den Boden. Die Oberflächen der Bodenmarkierungen sind rutschfest und für die Anwendung in der Industrie belastbar.

 

Farbsysteme für Handmarkierungssprays

Wenn es schnell gehen soll, reichen je nach Einsatzzweck Handmarkierungssprays aus; ein gutes Beispiel ist die Forstwirtschaft. Ein ruhigeres Auftragen der Markierungsfarbe als bei Freihand-Graffitis erzielen Sie mit dem Vierrad-Applikator. Hierfür gibt es spezielle Farbdosen. Dieses System wird gern auf Asphalt für Markierungsarbeiten eingesetzt, so beispielsweise für die Kennzeichnung von Parkplätzen.

* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 8,20 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 500,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.